Aus Kitzingen:

Verkehrsberuhigte Region Volkach – Alternativen zur Umgehungsstraße 2271

Fahne der Grünen
Teilen

Der Ortsverband Volkach von Bündnis90/Die Grünen lud zu einer Diskussionsrunde zum Thema „Verkehrsberuhigte Region Volkach“ ein. Es sollte gemeinsam mit möglichst vielen Gruppierungen ein Weg gefunden werden, für die Bevölkerung eine lebensbejahende Umwelt zu erhalten und das zukünftige Verkehrsaufkommen durch die Region neu zu bewerten und zu lenken.

Dem Abend voraus ging ein Rundbrief (einzusehen unter www.gruene-Volkach.de) in welchem ein Konzept mit Alternativen zur geplanten Umgehungsstraße aufgezeigt wurde.

Moderator des Abends: Reinhard Heinrich Foto: Nicole Engelbrecht

Moderator des Infoabends: Reinhard Heinrich
Foto: Nicole Engelbrecht

Beispiele, wie andere Regionen sich erfolgreich gegen den zunehmenden Schwerlastverkehr gewehrt haben, wurden gezeigt und diskutiert. Die vorgestellten Maßnahmen und Alternativen des Konzepts „Verkehrsberuhigte Region Volkach“ bekamen von den Zuhörern großen Zuspruch. Es wurde vom Publikum angeregt, einen solchen Abend erneut abzuhalten.
Ziel ist es, eine möglichst breitgefächerte Bürgerbeteiligung für das Konzept zu erreichen.

Autor

Heiner Schmidt, geboren und aufgewachsen in Dinslaken am Niederrhein, lebt seit 1984 im Landkreis Kitzingen. Nach Ausbildungen zum Speditionskaufmann und Kfz-Mechaniker ist er seit 2001 selbstständiger Kaufmann. Seit zehn Jahren engagiert er sich politisch im Landkreis Kitzingen. Fast ebenso lange ist er im Pflegekinderwesen des Landkreises tätig Seine Freizeit gehört der Rockmusik sowie seiner Liebe zu Reptilien. Er lebt und arbeitet in Feuerbach. Für MeinKitzingen.de schreibt er seit Anfang 2014. Kontakt: heiner.schmidt@meinkitzingen.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

banner