Aus Kitzingen:

Wiesenbronn gut vorbereitet für Kreisheimattag

Gut vorbereitet für den am 07.09.2014 stattfindenden Kreisheimattag zeigt sich Wiesenbronn. Die Vorbereitungen dafür laufen bereits seit letzten November.
Auf die Besucher wartet nun ein abwechslungsreiches Programm für Jung und Alt. Das Kreisheimatfest beginnt um 10.00 Uhr mit einem Gottesdienst. Anschließend Eröffnung durch Landrätin Tamara Bischof.
Auch die Kreisheimatpfleger werden Grußworte sprechen. Eingeladen sind auch Vertreter von Ämtern und Behörden sowie aus der Politik.
Im Anschluß daran beginnen verschiedene Vorführungen und Aktionen. Es wird eine Dorfführung sowie eine Kirchenführung geben, im Rathaus gibt es Ausstellungen, um 11.30 und 14.00 Uhr sind Standkonzerte angekündigt.
Die Wiesenbronner Gewerbetreibenden präsentieren sich ebenso wie die Wiesenbronner Gastronomie, die zu kulinarischen Genüssen einlädt. Natürlich darf auf der Rotweininsel Wiesenbronn der Weinbau nicht fehlen. Die ortsansässigen Weinbaubetriebe laden zur Besichtigung und Verkostung ein.

Wie schon im Vorjahr in Feuerbach ist nahezu jeder in Wiesenbronn in das Heimatfest involviert. Während die meisten Mitwirkenden für sich und ihr Auftreten selbst Verantwortung tragen, gibt es auch einen kleinen Organisationskreis, dessen Fäden bei Bürgermeisterin Doria Paul zusammenlaufen. Bürgermeisterin Doris Paul ist es auch, die über meinkitzingen.de folgende Grußworte übermittelt:
——————————————————————————————————————————————————-

„Liebe Leser von meinkitzingen.de

Am 7. September feiern und begehen wir den diesjährigen Kreisheimattag des Landkreises Kitzingen in Wiesenbronn.
Dazu haben sich die Einwohner auf Sie, liebe Gäste gut vorbereitet. Das Programm sagt einiges darüber aus, was wir Ihnen bieten können und wollen. Vereine und Gruppierungen, Handwerksbetriebe, Weinbau und Landwirtschaft, Dienstleister sowie auch Wissenswertes aus der „guten alten Zeit“ können Sie erfahren und erleben. Selbstverständlich sollen auch Kinder an diesem Tag Wiesenbronn live erleben. Ein buntes und lebendiges Kinderprogramm erwartet diese. Nutzen Sie die Gelegenheit und lernen Sie Wiesenbronn – live – kennen.
Wir freuen uns auf Sie alle!“

Ihre doris paul
1. Bürgermeisterin
——————————————————————————————————————————————————-

Den Flyer zum Kreisheimattag können Sie unter www.wiesenbronn.de einsehen.

Autor

Heiner Schmidt, geboren und aufgewachsen in Dinslaken am Niederrhein, lebt seit 1984 im Landkreis Kitzingen. Nach Ausbildungen zum Speditionskaufmann und Kfz-Mechaniker ist er seit 2001 selbstständiger Kaufmann. Seit zehn Jahren engagiert er sich politisch im Landkreis Kitzingen. Fast ebenso lange ist er im Pflegekinderwesen des Landkreises tätig Seine Freizeit gehört der Rockmusik sowie seiner Liebe zu Reptilien. Er lebt und arbeitet in Feuerbach. Für MeinKitzingen.de schreibt er seit Anfang 2014. Kontakt: heiner.schmidt@meinkitzingen.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

banner