Aus Kitzingen:

Gelungenes Konzert der Streichorchester der Musikschule

Weihnachtliche Weisen aus aller Welt

Im Rahmen des lebendigen Adventskalenders spielten die Streichorchester der Musikschule Kitzingen-Iphofen unter der Leitung von Mary Lynn Zack am Donnerstag, 11. Dezember,  in der Verkündhalle Iphofen auf.

Im ersten Teil des Konzertes waren die jungen Instrumentalisten des Vororchesters ab dem Alter von sechs Jahren mit europäischen Weihnachtsliedern zu hören. Ihr Elan und ihre Musizierfreude übertrug sich schnell auf die Zuhörer und regte diese an, das eine oder andere Lied leise mitzusummen.

Den zweiten Teil bestritt dann das Streichorchester, das aus Jugendlichen und Erwachsenen besteht.  Das Ensemble präsentierte sich ganz hervorragend mit außereuropäischen Weihnachtsliedern und beeindruckte das Publikum mit selten gespielten Weisen aus Malawi, China oder Venezuela. Danach wurden den Zuhörern Auszüge aus dem Nussknacker von Tschaikowsky serviert, einem Werk, das einfach zu Weihnachten dazugehört. Die durchaus schwierigen Stücke wurden mit solcher Leichtigkeit, tollem Klang und Engagement vorgetragen, dass es den Zuhörern so richtig warm uns Herz wurde.

Pfiffig musizierten dann „kleine“ und „große“ Streicher gemeinsam das Schlussstück „Rudolph, the Red-Nosed Reindeer“, passend zum Stück ausgestattet mit Weihnachtsmann-Mützen und Rentiergeweih.

Am Ende bedankten sich die Zuhörer mit langem Beifall für das überaus gelungene Konzert –  Streicher und Weihnachten, das passt einfach!

Und noch ein Programmhinweis: Im Rahmen der Weihnachtsmarkt Veranstaltungen lädt die Musikschule der Stadt Kitzingen am Freitag, den 19.Dezember 2014 um 18.00 Uhr zu einem musikalischen Adventskalender in die Rathaushalle ein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

banner